Das bin ich

„Nähkästchen“-Geplauder

Du möchtest individuelle Schnitte für Dich und Deine Lieben?
Kein Problem – Verlass Dich ganz auf mich!

Ich bin Dani – kreativer Kopf, Direktrice, Managerin, Texterin und Designerin hinter Phibobo’s Zaubernadel.

Da ich anfangs noch keinen Drucker hatte und mir somit keine Fremdschnitte drucken konnte, habe ich einfach Stift und Papier zur Hand genommen und selbst gezeichnet. Erst später stellte ich fest, dass ich damit eher die Ausnahme statt die Regel bin.

So konnte ich auf mehrfache Nachfrage nach dem „Schnittmuster“ immer nur mit „selbstgemacht“ antworten, was für allgemeine Enttäuschung sorgte. Daher dachte ich mir, dass es viel zu schade wäre, wenn nur ich meine selbstgezeichneten Schnittmuster verwende.

Aus dieser Idee entstand das Schnittmuster für das Kinder-Kleid „Zappzerapp“. Dieses Erstlingswerk ist nach wie vor als Freebook in meiner Facebook-Gruppe erhältlich.

Kurze Zeit später folgte die „Pulliparade Kids“. Mit diesem Hoodie-Schnitt traf ich den Nerv der Zeit und seither lebe ich meine Ideen unter dem Label Phibobo’s Zaubernadel aus.

Was ist „PhiBobo“?

Wer sich jetzt über diesen „seltsamen“ Namen wundert: Er ist eine Hommage an meine beiden Kinder – meine Musen.

Phia“ ist der Spitzname meiner Tochter und somit Pate für alle Schnitte, die eher für Mädchen gedacht sind.

Bobo“ ist der Spitzname ihres jüngeren Bruders. Diese Bezeichnung tragen alle Kinderschnitte, die sowohl für Jungs, als auch Unisex sind.

Und „Niela“?

Natürlich brauchten auch die Damenschnitte einen Namenspaten und da kam ich selbst ins Spiel. „Niela“ ist die Abkürzung meines Namens Daniela.

Zukunftsphantasien

Da ich das Rattern in meinem Kopf einfach nicht ausstellen kann, wird es so schnell nicht langweilig mit meinem Label. Ich habe noch so viele Ideen, die auf Papier und dann in die Nähwelt entlassen werden wollen, dass Du Dir sicher sein kannst, noch öfters von mir zu hören.

Willst Du keine Neuigkeiten von Phibobo’s Zaubernadel verpassen, dann melde Dich bei meinem Newsletter an! Dort erhältst Du in (un)regelmäßigen Abständen Informationen über meine neuen Schnittmuster.

Solltest du Fragen oder Anregungen haben, kannst Du mir gerne eine E-Mail schreiben oder mich über mein Formular kontaktieren.

Für regen Austausch würde ich mich freuen, wenn Du meiner DIY-Gruppe auf Facebook beitrittst. Dort erhältst Du zahlreiche Antworten bei Fragen, Anregungen und Wünschen. Natürlich ist es auch ausdrücklich erlaubt, Deine Werke zu präsentieren!

Wenn Du mir folgen möchtest, findest Du mich außerdem bei Facebook und auf Instagram.

Ich freue mich auf Dich!